Montag, 21. September 2015

Aktuelles zur Wanderung am Dienstag, 22.9. von Cham nach Furth im Wald


Zwischen Schwedenschanze und Windischbergerdorf


Die morgige Etappe führt uns über 24 km von Cham nach Furth im Wald nahe an die tschechische Grenze. Die Wanderung ist nicht gerade kurz, aber abwechslungsreich - hier die Routendetails (mit kleinen Abweichungen gegenüber dem gedruckten Programm!):

Für Tageswanderer/innen: Parkmöglichkeiten in Cham am Parkplatz P5 Altstadt West bei der Florian-Geyer-Brücke.

Tagesprogramm:
  • 9 Uhr Start am Chamer Biertor, Nähe Schützenstraße
  • ca. 10 Uhr Pause mit Selbstverpflegung auf der Schwedenschanze - ehemalige Reichsburg, Cham-Altenstadt 
  • anschließend weiter über Windischbergerdorf-Kammerdorf, Selling und Kothmaißling (direkt am Bahnhof vorbei - falls jemand dort in die Wanderung einsteigen möchte!) nach Weiding
  • 12.15 Uhr Mittagspause im Café Draxler in Weiding, Hauptstraße 30 
  • 13.45 Uhr weiter ab Weiding über Faustendorf Richtung Arnschwang 
  • ca. 15 Uhr Kaffeepause im LBV-Zentrum Mensch & Natur, Nößwartling 12 - Zugang über Fußweg vom Chambtalradweg aus. Die freundlichen Mitarbeiter dort kochen Kaffee für uns, Süßes bitte selbst mitbringen (z.B. vom Draxler in Weiding).
  • weiter nach Arnschwang - dort gibt es keine Pause; wer länger verweilen mag, kann sich bei der Tourist-Info einen Audioguide ausleihen - ein Schrazel entführt in die Welt der Erdställe...
  • über Wutzmühle nach Furth im Wald
  • 17.30 Uhr Sektempfang durch die Stadt Furth im Wald im Georgssaal (Drachenmuseum) 
  • Einchecken im Hotel Mühlberger 
  • 20 Uhr Lesung im Further Rathaussaal mit Petra Teufl, Gangaamaa Purevdorj, Tamara Kopřivová, Sabine Eva Rädisch und dem Gitarrenduo Fischer
Ich freue mich auf Sie / euch!

Kommentare:

  1. Ganz, ganz viel Spaß euch und ... wie hieß das nochmal? ... Frisch auf!

    AntwortenLöschen
  2. Ja, frisch ist es geworden. Aber das ist zum Wandern ja nicht das Schlechteste :-) Feucht wäre unangenehmer.

    AntwortenLöschen